WEBTA – Institute for Web Technologies & Applications

SpoEVIT - ITS Volunteer Management System für die International Children´s Games 2016 in Tirol

Logo der International Children´s Games 2016
01.09.2015 | Im Oktober 2014 wurde das Projekt „SpoEVIT“ an eine Praxisprojektgruppe des Bachelorstudiengangs Web Business & Technology Jahrgang 2013 vergeben.

In dem Projekt „SpoEVIT“ sollte ein Online-Anmelde-Tool für Volunteers der 7. International Children’s Games 2016 (ICG 2016), die vom 12.01.2016 bis zum 16.01.2016 in Innsbruck ausgetragen werden, erstellt werden. Menschen, die Interesse haben bei den ICG 2016 mitzuarbeiten, sollen so die Möglichkeit haben sich zu registrieren und so an dem Event teilzunehmen.
Nach der Registrierung als Volunteer, kann der Nutzer seine Daten vervollständigen, einsehen und jederzeit ändern. Des weiteren können die Administratoren von ITS die registrierten Volunteers verwalten, editieren und löschen.
Das Tool wurde im März 2015 ausgerollt und ist derzeit produktiv im Einsatz. Es werden derzeit ca. 1500 Freiwillige für die International Children’s Games mit diesem Tool verwaltet. Im einem Anschlussprojekt arbeiten die StudentInnen weiter an neuen Funktionalitäten. Insgesamt ein toller Erfolg für die Projektgruppe.
In Ergänzung zu den beiden Praxisprojekten wurde in Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern des Studiengangs WEB/WCIS an einem Delegation Management System für die International Children‘s Games gearbeitet. Mit dem Tool, dass seit Mai 2015 produktiv im Einsatz ist, werden ca. 500 Sportler und Betreuer für die International Children’s Games verwaltet.

Zurück zur Übersicht