WEBTA – Institute for Web Technologies & Applications

RankEx - ein objektives, automatisiertes Expertenranking

v.l.n.r.: Tim Wagner (Chief Technical Officer, Brainguide AG),  Prof.(FH) K. Böhm, Eva Oberkötter, Marco Laner, Tobias Weber, Christoph Lohs, Sylvia Mayr, Magreth Falkensteiner, Michael Strecker, Dr. Markus Blaschka (Projektcoach)

Das Unternehmen Brainguide (www.brainguide.de) entwickelt und betreibt ein Internetpportal, auf der Wissens- und Beratungssuchende fundiertes Spezialwissen und Beratungs-Know-How aus den Fachgebieten Management, EDV/IT, Recht, Steuern, Finanzen/Kapital und Ökonomie/VWL schnell finden und effektiv nutzen können. In dieser Plattform sind diverse Experten registriert und können entsprechend abgerufen werden. Das Unternehmen sucht nach einer Möglichkeit ein objektives, automatisiertes Expertenranking für die registrierten Experten zu entwickeln. Mit dem Ranking soll es möglich sein für ein Thema die Top-x-Experten aufzufinden, ähnlich einem Google-Ranking.

Wichtig für das Unternehmen war dabei die externe Sicht bei der Entwicklung einer entsprechenden Bewertungsmethode. Die studentische Arbeitsgruppe entwickelte im Rahmen ihres Projektes verschiedene Ansätze für die Bewertung der Expertise von Experten auf Basis der in der Datenbank hinterlegten Informationen. Die entstehenden Vorschläge wurden dabei mit dem Auftraggeber kontrovers diskutiert und schrittweise verfeinert. Am Ende des Projektes stand ein konfigurierbarer Algorithmus zur Expertenbewertung auf der Basis gespeicherter Informationen zu Basiskompetenzen und praktischen Erfahrungen der Experte, der im nächsten Schritt durch das Unternehmen im Portal umgesetzt werden wird.

Im Bild die Projektgruppe.

Zurück zur Übersicht