WEBTA – Institute for Web Technologies & Applications

TT-aPP – „Tauschen und Teilen“ eine mobile anwendung für die Umsetzung eines SharingEconomy Konzepts

Im Oktober 2013 wurde das Projekt „TT-App“ an eine Fallstudiengruppe des Studiengangs Web Business & Technology Jahrgang 2012 vergeben. Als Vision galt die Evaluierung und spätere Implementierung des Konzepts der Sharing Economy, wodurch Tauschen und Teilen von Produkten und Dienstleistungen auf mobilen Plattformen realisiert werden sollte. Ziel des Projekts waren um Einen die Entwicklung einer technischen Feinkonzeption („Pflichtenheft“) auf Basis der Analyse der bestehenden funktionalen Anwendungsbeschreibung. Dieses Konzept
sollte vom Detaillierungsgrad so umfangreich und detailliert dargestellt sein, dass es als Ausgangspunkt für die vollständige Umsetzung der produktiven Version dienen kann. Ein weiteres Ziel des Projekts war die Evaluierung von in Frage kommenden technischen Realisierungsmöglichkeiten. Im konkreten stand die Verwendung der GoogleApp-Engine und des GWT in der engeren Auswahl um die Umsetzung zentraler Funktionen in einer prototypischen Implementierung im Rahmen einer mobilen Anwendung zu realisieren.

Zurück zur Übersicht