Web Business & Technology VZ
Jetzt
Bewerben

Einführung Recht

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen sind in der Lage - allgemeine zivil- und privatrechtliche Aspekte unternehmerischen Handelns darzustellen - anhand konkreter Fallbeispiele häufige Problemfälle aus der Praxis zu analysieren - häufige IT-rechtliche Fragestellungen zu erkennen und einfache Standardlösungen anzuwenden

Voraussetzungen laut Lehrplan

LVs des vorangegangenen Semesters erfolgreich abgeschlossen

Lehrinhalte

An den Erfordernissen der beruflichen IT-Praxis orientierte Vermittlung grundlegender Begriffe des Privatrechts insbesondere durch Darstellung praktischer Rechtsfälle und gemeinsamer Erarbeitung der zur Lösung der jeweiligen Problematik erforderlichen rechtlichen Prinzipien. Im einzelnen werden folgende Bereiche thematisiert:

- Abgrenzung öffentliches Recht / Privatrecht
- Gesellschaftsrecht
- Allgemeines Vertragsrecht
- Rechts- und Handlungsfähigkeit natürlicher und juristischer Personen und deren Rechtskonsequenzen
- Begriffserklärungen aus den wichtigsten Rechtsgebieten
- Bezüge zwischen Rechtsbereichen und der IT-Praxis

empfohlene Fachliteratur

- Bydlinski, Peter: Grundzüge des Privatrechts (f. Österreich).- Manz, 2007
- Posch, Willibald: Bürgerliches Recht (f. Österreich), Internationales Privatrecht.- Springer, 2008
- Kodex- oder Manz Gesetzestexte
- Kosmides, Timoleon: Die Bestimmung der Rechtsnatur von Access-Providing für die Bestimmung der Rechtsfolgen im Störungsfall, in: Taeger/Wiebe (Hrsg.): Tagungsband Herbstakademie 2008: Von AdWords bis - Social Networks – Neue Entwicklungen im Informationsrecht, Edewecht 2008, S. 119–132
- Kosmides, Timoleon: Providing-Verträge. Systematik und Methodologie der Bestimmung von Rechtsnatur und Rechtsfolgen, München 2010
- Zahrnt, Christoph: IT-Projektverträge: Rechtliche Grundlagen, dpunkt, 2008

Bewertungsmethoden und -kriterien

schriftliche Schlussklausur (Multiple choice und offene Fragen)

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit,Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

6

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

2

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleitung

Studienjahr

3

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

vzWIR5

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend