Web Business & Technology VZ
Jetzt
Bewerben

Marketing

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden können mit den wichtigsten Werkzeugen im Bereich der Onlinevermarktung umgehen und Angebote von Produkten und Dienstleistungen im Web erfolgreich präsentieren.

Voraussetzungen laut Lehrplan

LVs des vorangegangenen Semesters erfolgreich abgeschlossen

Lehrinhalte

Die integrative Lehrveranstaltung dient der Vertiefung der Vorlesungsinhalte und besitzt Projektcharakter. Die Studierenden erstellen im Verlauf des Semesters eine eigene Website zu einem bestimmten Thema. Anhand dieser Projektwebsite werden parallel zu den Vorlesungen die dort vermittelten Inhalte praktisch umgesetzt.

empfohlene Fachliteratur

- Scott: Die neuen Regeln für Marketing und PR im Web 2.0, Heidelberg 2009
- Fischer: Website Boosting 2.0: Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing, Heidelberg 2009
- Strauß, R.E.: Digital Business Excellence, Schäfer Pöschl, 2014

Bewertungsmethoden und -kriterien

Übung, Gruppenarbeit, schriftliche Schlussklausur (Multiple choice und offene Fragen)

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit,Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

2

Name des/der Vortragenden

McGetrick Desmond B Comm., MBA, DBA

Studienjahr

2

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

vzWBU2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend