Web Business & Technology VZ
Jetzt
Bewerben

Mathematik & Statistik

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Absolventen sind in der Lage:
- (statistische) Daten richtig zu erfassen, zu analysieren und zu interpretieren,
- die Ergebnisse von Studien auf Basis von statistischer Überprüfung von Hypothesen zu ermitteln und zu interpretieren und
- die notwendigen Methoden der Wahrscheinlichkeitsrechnung und der deduktiven und deskriptiven Statistik zu beherrschen

Voraussetzungen laut Lehrplan

LVs des vorangegangenen Semesters erfolgreich abgeschlossen

Lehrinhalte

Übungsbeispiele zu den in der zugehörigen Vorlesung genannten Themen. Unter anderem mit Einsatz einschlägiger Software-Werkzeuge. Einführung in eine statistische Auswertungssoftware (z.B.: SPSS, STATA o.Ä.).

empfohlene Fachliteratur

- Bourier, Günther: Beschreibende Statistik.- Wiesbaden: Gabler, 2010 - Bourier, Günther: Wahrscheinlichkeitsrechnung und schließende Statistik, 2. Auflage.- Wiesbaden: Gabler, 2009 - Brosius, Felix: SPSS 16 für Dummies.- Wiley, 2008 - Brill, Manfred: Mathematik für Informatiker.- München; Wien: Carl Hanser Verlag, 2005 - Hartmann, Peter: Mathematik für Informatiker: Ein praxisbezogenes Lehrbuch.- Vieweg, 2006. - Janssen, Jürgen; Laatz, Wilfried: Statistische Datenanalyse mit SPSS für Windows.- Berlin: Springer, 2010 - Jeske, Roland: Spaß mit Statistik.- Oldenbourg, 2003 - Kohler, Ulrich; Kreuter, Frauke: Datenanalyse mit Stata: Allgemeine Konzepte der Datenanalyse und ihre praktische Anwendung, 3. Auflage.- Oldenbourg Verlag, 2008. - Mosler, K.; Schmid, F.: Wahrscheinlichkeitsrechnung und schließende Statistik.- Springer, 2008 - Mosler, K.; Schmid, F.: Deskriptive Statistik und Wirtschaftsstatistik.- Springer, 2009 - Schwarze, Jochen: Mathematik für Wirtschafts-wissenschaftler - Band 2: Differential- und Intagralrechnung.- NWB-Verlag, 2010 - Stingl, Peter: Mathematik für Fachhochschulen – Technik und Informatik.- Hanser, 2009 - Tietze, Jürgen: Einführung in die Angewandte Wirtschaftsmathematik.- Vieweg, 2010

Bewertungsmethoden und -kriterien

Bewertete Übungen

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit,Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

1

Name des/der Vortragenden

Mag. Perger Paul

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

vzMAT4

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend