Web Communication & Information Systems BB
Jetzt
Bewerben

Entwicklung & Betrieb mobiler Informationssysteme

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

2. Studienzyklus, Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen haben, aufbauend auf die Grundlagen der mobilen Softwareentwicklung aus dem Bachelorstudiengang, vertiefende Kenntnis in der Erfassung und Verarbeitung von Sensordaten auf mobilen Endgeräten. Die Studierenden kennen die Verfahren zur Verarbeitung und Speicherung von raum-bezogenen Daten und können dies effizient für standortbezogene Dienste und Anwendungen umsetzen. Die AbsolventInnen kennen weiterführende Spezialthemen wie Personalisierungskonzepte, Gestaltungskriterien und mobile Datenhaltung und haben einen Einblick in aktuelle Forschungsfragen und -arbeiten.

Voraussetzungen laut Lehrplan

nicht zutreffend

Lehrinhalte

In der Vorlesung werden weiterführende und vertiefende Themen im Bereich der mobilen Informationssysteme gelehrt. Dazu gehören folgende Schwerpunkte:
Erfassung und Verarbeitung von Sensordaten (Drehratensensor, Gyroskop, Radiant, Rotationsmatrix, Widerstandsthermometer); Standortbezogene Dienste (APIs von Lokations-Diensten wie Google, usw.), Geocoding; GIS und raumbezogene Datenbanken; Endgeräte zum Betrieb mobiler Informationssysteme; Datenstrukturen und Algorithmen für raumbezogene Daten; Netzwerke für den Betrieb mobiler Informationssysteme; Softwarearchitekturen für mobile Informationssysteme (online/offline Datenhaltung, Fat/Thin Client); Gestaltungskriterien und Usability für mobile Anwendungen; Personalisierungskonzepte mobiler Anwendungen; Aufarbeitung aktueller Forschungsthemen wie Ambient Assisted Living (AAL).

In der Übung werden die theoretischen Vorlesungsinhalte an praktischen Beispielen aufbereitet und anhand eines kleinen Projektes im Team umgesetzt.

empfohlene Fachliteratur

- Reto Meier: Professional Android 4 Application Development, John Wiley & Sons, 2012
- Arno Becker, Marcus Pant: Android 5: Programmieren für Tablets und Smartphones Dpunkt Verlag, 2013
- Salmre: Writing Mobile Code. Addison-Wesley, 2005
- Hansmann et. al: Pervasive Computing. Spinger-Verlag, 2003
- Benz, Ritz, Stender: "Marktstudie mobile CRM-Systeme"; Fraunhofer IRB Verlag; 2003

Bewertungsmethoden und -kriterien

UE: LV-immanenter Prüfungscharakter

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

4

geplante Lehr- und Lernmethoden

Gruppen & Einzelarbeit

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

2

Name des/der Vortragenden

Stefan Huber, BA, MA

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

nicht zutreffend

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

PRM.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach(Übung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend