Web Communication & Information Systems BB
Jetzt
Bewerben

Programmiersprachen & Werkzeuge der Webentwicklung

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

2. Studienzyklus, Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen besitzen vertiefte Kenntnisse in der Programmierung und Ausgestaltung von innovativen Web-Applikationen. Die Studierenden haben fundierte Kenntnis der modernen Programmiersprachen und ¿paradigmen im Web-Umfeld und können vorhandene Frameworks gezielt einsetzen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

nicht zutreffend

Lehrinhalte

In der Vorlesung werden fortführende Themen im Bereich der Programmiersprachen und Werkzeuge der Webentwicklung behandelt. Dazu gehören folgende Schwerpunkte: Vertiefung der Kenntnisse im Bereich der dynamischen Programmiersprachen (JavaScript, Perl, PHP, Python, Ruby, usw.) zur Webentwicklung. Vorstellung und Vertiefung von Web Frameworks (Apache Struts, Java Server Faces, usw..), Vertiefung spezieller Web-Technologien (selbstdefinierte Tags und Standard Taglibs, Filter, Template-Verfahren); Bestandteile von Web-Services: SOAP, WSDL, UDDI. In der Übung wird das theoretisch erlernte, anhand größerer Webapplikationen praktisch umgesetzt und gefestigt.

empfohlene Fachliteratur

- Gerti Kappel, Birgit Pröll, Siegfried Reich, Werner Retschitzegger (Hrsg.), Web Engineering - Systematische Entwicklung von Web- Anwendungen. dpunkt.verlag, ISBN:3-89864-234-8.
- Martin Marinschek, Michael Kurz, Gerald Müllan: JavaServer Faces 2.0: Grundlagen und erweiterte Konzepte, dpunkt Verlag; Auflage: 2., 2009

Bewertungsmethoden und -kriterien

UE: LV-immanenter Prüfungscharakter

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

4

geplante Lehr- und Lernmethoden

Gruppen und Einzelarbeit; Präsentation und Diskussion

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

2

Name des/der Vortragenden

Lukas Demetz

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

nicht zutreffend

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

PRW.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach(Übung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend