Web Communication & Information Systems BB
Jetzt
Bewerben

Web-basierte Mensch/Maschine Interaktion & Visualisierung

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

2. Studienzyklus, Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen kennen die Grundlagen in der Ausgestaltung von web-basierten bzw. mobilen Interaktionsschnittstellen und können diese selbstständig im Rahmen von interaktiven Systemen anwenden. Die Studierenden verfügen über fundierte Kenntnisse in der Beurteilung und Klassifikation von Mensch/Maschinen Schnittstellen. In diesem Zusammenhang haben die AbsolventInnen Kenntnis der Basistechniken interaktiver Computergraphik, der Verarbeitung von Sensordaten und der Verarbeitung von audio- bzw. visuellen Informationen (z.B.: gesprochener Sprache). Die AbsolventInnen sind in der Lage, interaktive Anwendungen gemäß einem nutzerzentrierten Designprozess zu konzipieren und Bedienschnittstellen mit Methoden der Usability-Evaluation zu analysieren und zu bewerten.

Voraussetzungen laut Lehrplan

nicht zutreffend

Lehrinhalte

In der Vorlesung werden grundlegende Themen im Bereich der Mensch/Maschine Interaktion und der Visualisierung gelehrt. Dazu gehören folgende Schwerpunkte: Interaktionsparadigmen, Interaktionstechniken und UI Architekturen; Designkriterien, Guidelines und Normen zur Modellierung und Erstellung von Benutzeroberflächen und interaktiven Systemen; Ansätze und Methoden (Quantitative und Qualitative) zur Evaluation von interaktiven Systemen und Bedienschnittstellen; Behandlung gängiger Ansätze der Mustererkennung (Sprache mit Hidden Markov, Gesichter mit Viola Jones), Handschrifterkennung, Objektverfolgung; Virtuelle Umgebungen; Web Style-Guides und Bewertungskriterien für Webseiten; Grundlagen der Darstellung von Informationen und Datenvisualisierung; Interaktive Informationsvisualisierung; Richtlinien für mobile und ubiquitäre Interaktion;
In der Übung werden die theoretischen Vorlesungsinhalte an praktischen Beispielen aufbereitet und anhand eines kleinen Projektes im Team umgesetzt.

empfohlene Fachliteratur

- Cooper, Reimann, and Cronin; About Face 3: The Essentials of Interaction Design; Wiley, 2007. ISBN 0470084111
- Lazar, Feng, and Hochheiser; Research Methods in Human-Computer Interaction; Wiley, 2010. ISBN 0470723378
- Stone, Jarrett, Woodruffe, and Minocha; User Interface Design and Evaluation; Morgan Kaufmann, March 2005. ISBN 0120884364
- A. Kerren, A. Ebert, J. Meyer: Human-Centered Visualization Environments.Springer 2007, ISBN 978-3540719489
- A. Dix, J. Finlay, G.D. Abowd, R. Beale: Human-Computer Interaction.Third Edition, Prentice Hall 2003, ISBN 978-0130461094
- Sarodnick, F., & Brau, H.: Methoden der Usability-Evaluation. Bern: Hans Huber, 2011.
- Shneiderman, B., & Plaisant, C.: Designing the user interface (5th ed.). Boston: Addison-Wesley, 2009.
- Nielsen, Jakob: Designing Web Usability, dtsch. Ausg.. Markt und Technik, 2004

Bewertungsmethoden und -kriterien

VO: LV-abschließende Prüfung

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag & Diskussion

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

1

Name des/der Vortragenden

Dr. Mag. Bernhard Schindlholzer

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

nicht zutreffend

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

TND.3

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach(Vorlesung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend