Data Science & Intelligent Analytics BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Businessethik, Compliance & Recht 2

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Masterstudium

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen kennen weiterführende ethische und rechtliche Anforderungen an die Verarbeitung von Daten und können diese in Hinblick auf datengetriebene Projekte anwenden. Sie sind in der Lage die Verwendung große Datenmengen und Verwertungsstrategien auf Basis dieser ethischen und rechtlichen Rahmenbedingungen zu analysieren und darauf aufbauend Vorgehensweisen zu entwickeln.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Ethik und Recht für Data Science 1

Lehrinhalte

Der Fokus dieser Vorlesung liegt auf geltendem nationalen und internationalen Recht in Bezug auf Big Data und konzentriert sich im Speziellen auf die Rechte des Individuums im Hinblick auf personenbezogene Daten. In diesem Teil der zweiteiligen Lehrveranstaltung werden die Inhalte aus dem ersten Teil vertieft. Außerdem wird das Thema Unternehmenscompliance im Kontext von Datenverarbeitung thematisiert, z.B. am Beispiel gängiger Referenzprozessmodelle für datenverarbeitende Organisationseinheiten (etwa ITIL, COBIT usw.).

Die Lehrinhalte umfassen vor allem folgende Themenbereiche:
- Datentransfer im Unternehmen, national (z. B. Telekommunikationsgesetz, Datenschutzverordnung, Telemediengesetz) und international (z. B. EU-US Data Protection Shield)
- Referenzprozessmodelle (z. B. ITIL, COBIT)

empfohlene Fachliteratur

- Floridi, L. (2015) The Ethic of Information. 1. Auflage, Oxford University Press, Oxford (ISBN: 978-0198748052).
- Gola, P.; Reif, Y. (2016) Praxisfälle Datenschutzrecht: Juristische Sachverhalte Schritt für Schritt prüfen, bewerten und lösen. 2. Auflage, DATAKONTEXT, Frechen (ISBN: 978-3895777677).
- Lynskey, O. (2016) The Foundations of EU Data Protection Law. 1. Auflage, Oxford University Press, Oxford (ISBN: 978-0-19-871823-9).
- Taeger, J. (2014) Datenschutzrecht: Einführung. 1. Auflage, Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main (ISBN: 978-3800515370).
- Worms, N. (2010) Informationsethik und Online-Netzwerke: Im Spannungsfeld zwischen strukturellen Bedingtheit und Privatsphäre. 1. Auflage, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken (ISBN: 978-3639320602).

Bewertungsmethoden und -kriterien

Abschlussklausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag mit Diskussion

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

1

Name des/der Vortragenden

N.A.

Studienjahr

2

empfohlene optionale Programmeinheiten

N.A.

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

ETHR.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

VO

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

N.A.