Web Business & Technology VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Auslands-Wahlpflichtfächer Informationstechnologien

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Aufbauwissen, Vertiefung

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden haben die Fähigkeit, in informationstechnischen Lehrveranstaltungen in einer Fremdsprache auf Hochschulniveau zu folgen, und sich die fremdsprachigen Lehrinhalte zu erarbeiten. Dabei vertiefen sie die Kenntnisse, die sie in IT-technischen Fächern in ihrem Studium bereits erworben haben oder ergänzen ihre Kenntnisse um Bereiche oder Technologien, die für ihr bisheriges Studium komplementär sind (z.B. im Bereich der multimedialen Technologien, des (serious) Gaming, unternehmensbezogener Enterprise Systeme, etc.).

Voraussetzungen laut Lehrplan

LVs des vorangegangenen Semesters erfolgreich abgeschlossen

Lehrinhalte

Eine allgemein gültige Modulbeschreibung für das Auslandssemester kann und soll aufgrund der Vielzahl der Partnerhochschulen sowie der dort gebotenen Wahlmöglichkeiten innerhalb der informationstechnisch orientierten Wissenschaften (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und verwandten Disziplinen) nicht definiert werden, um den Freiraum für die Studierenden zu gewährleisten.

Die nationalen Credits werden gegebenenfalls individuell in leistungsadäquate ECTS-Punkte umgrechnet. Die Studierenden unterliegen den jeweiligen Prüfungsmodalitäten an der Partnerhochschule.

Die im Folgenden angegebenen Lehrveranstaltungen sind somit als exemplarisch anzusehen.
- Advanced Programming
- Database Design & Development
- Multimedia Technologies
- Web Technology
- Mobile Technologies
- Enterprise Development & Enterprise Integration
- Introductory courses to Game Design
- Augmented and Virtual Reality
- Human Computer Interaction and User Experience Design (UX)
- Software Engineering and Testing
- (agile) Project Management Methodologies

empfohlene Fachliteratur

werden von der jeweiligen Partnerhochschule festgelegt

Bewertungsmethoden und -kriterien

werden von der jeweiligen Partnerhochschule festgelegt

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

13

Semesterwochenstunden (SWS)

0

geplante Lehr- und Lernmethoden

werden von der jeweiligen Partnerhochschule festgelegt

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

5

Name des/der Vortragenden

Ausland

Studienjahr

2

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

AWI1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Wahlfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend