Web Business & Technology VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Web Development & Web-basierte Frameworks

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Studierende erwerben die grundlegenden Kenntnisse um komplexe clientseitige Web-Anwendungen entwickeln, testen und warten zu können.

Die AbsolventInnen sind in der Lage:

- Grundkonzepte der clientseitigen Web-Entwicklung anzuwenden,
- grundlegende Entwurfsmuster in Softwarearchitkturen zu erkennen, zu verstehen und anzuwenden,
- komplexe clientseitige Web-Anwendungen mittels geeigneter Technologien und Frameworks umzusetzen und
- gängige Technologien und Frameworks für die Umsetzung von Web-Anwendungen (Web-Technologien) zu evaluieren.

Voraussetzungen laut Lehrplan

LVs des vorangegangenen Semesters erfolgreich abgeschlossen

Lehrinhalte

In dieser Lehrveranstaltung wird der Entwicklungsprozess einer clientseitigen Web-Anwendung vermittelt mit Berücksichtigung der speziellen Eigenschaften dieses Entwicklungsumfeldes. Es werden wesentliche Programmierkonzepte der modernen Web-Entwicklung theoretisch erläutert und anschließend angewendet (zB DOM API, Web Components, Progressive Web Apps) unter Zuhilfenahme von geeigneten Entwicklungsumgebungen und Werkzeugen.
Des weiteren werden die Konzepte und die praktische Anwendung von clientseitigen Web-Frameworks vermittelt, die in der aktuellen Praxis breite Verwendung finden. Darüber hinaus werden typische Aufgabenstellungen, die mit Hilfe solcher Frameworks umgesetzt werden vorgestellt und diskutiert, beispielsweise die asynchrone Kommunikation mit serverseitigen Backends. Ergänzend zu diesen an der Praxis orientierten Bereichen werden unterschiedliche, häufig anzutreffende Architekturpatterns (z.B. MVC, Inversion of Control) vorgestellt und ihre Verwendung in den betrachteten Frameworks aufgezeigt.

empfohlene Fachliteratur

Zakas, N.: Understanding ECMAScript6: The Definitive Guide for JavaScript Developers, No Starch Press, 2016
Liebel, C.: Progressive Web Apps - Das Praxisbuch, Rheinwerk Computing, 2018
Fain, Y.; Moiseev, A.: Angular Development with TypeScript, Manning, 2019
Banks, A.; Porcello, E.: Learning React: Functional Web Development with React and Flux, O`Reilly, 2017

Bewertungsmethoden und -kriterien

Übungsserien und/oder Seminararbeit sowie Abschlussklausur

MODULPRÜFUNG für die folgenden Lehrveranstaltungen:
- Serverseitige Softwareentwicklung & Data Management,
- Serverseitige Softwareentwicklung & Data Management Lab,
- Web Developement & Web-basierte Frameworks,
- Web Developement & Web-basierte Frameworks Lab

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

eLearning Anteil in Prozent

25

Semesterwochenstunden (SWS)

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit,Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Stefan Huber, MA, BA

Studienjahr

2

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

FSS3

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend